Mittwoch, 22. Dezember 2010

Danke und frohes Fest

Hallo Auebiker und Freunde,

wieder liegt ein ereignisreiches Jahr hinter uns. Es gab viele schöne, bewegende aber auch schwierige Momente im Leben der Auebiker.
Nehmt Euch Zeit für den Jahresrückblick und durchlebt das Auebiker-Jahr 2010.
Was ist passiert :
Im Januar erfolgte der Umzug von unserer statischen Webseite zu einem Gemeinschaftsblog.
Jeder Auebiker hatte von da an die Möglichkeit, Beiträge in diesem Blog zu veröffentlichen und einen Aufruf zu Touren zu starten. An dieser Stelle möchte ich mich beim Andreas bedanken, der mir beim Umzug auf den Blog mit Rat und Tat zur Seite stand.
Aber es gab aber auch ernste Themen die von uns aufgegriffen wurden.
Auch waren wir in der Presse. Unser Kalle schaffte es sogar auf die Titelseite in der Mitteldeutschen  Zeitung und in der NNZ waren die Auebiker nach dem Kyffhäuser Berglauf komplett vertreten.
Erstmals in der Geschichte der Auebiker, gründete sich im Frühjahr eine Frauengruppe. Es wurden Familienradtouren durchgeführt und wir holten bei einem Fußballturnier nen Monster-Pokal.
Auch pflegten wir in diesem Jahr alte Traditionen. Der gemeinsame Kampf am Kyffhäuser , die Karfreitagstour, die  Pfingstmontagstour, der Start beim legendären Rennen ,,Schlaflos im Sattel“,
und der Auebiker  Kinderparcour zum Sportfest in Windehausen standen wieder auf dem Programm.
Im März entstand eine Freundschaft mit dem ADFC Mansfeld-Südharz. Hierfür vielen Dank an Achim, Kalle, Volker und Dietrich. Wir werden noch ne Menge Spaß miteinander haben.
Durch den Kirmesverein Windehausen war es möglich, ein eigenes Vereinsheim gemeinsam zu nutzen.
Das Logo ist schon an der Wand und im nächsten Jahr werden wir dort pünktlich zum fünfjährigen Bestehen einen kleine Einweihung veranstalten.
Ein eigens Werbemobil  und einen eigenen Bikepark haben wir auch schon .Und das alles ohne Verein !!!
Noch einen zusätzlicher Dank geht an:
Maik von der Bäckerei Messing  der uns wahnsinnig unterstützt hat ! Danke an WIGU - unserer Trikotschmiede die fürs Kinderfest immer was übrig hat, an die beiden Frauen für das Logo in unserem Vereinsheim, an die Schwester vom Karsten aus Berga für die tollen Zeichnungen, an den WSV 77 und den Kirmesverein Windehausen für ihre Unterstützung, an Hotter für den Pfarrer dieses sensationellen Bildes, an Peter für die Bestellungen bei Aktiv3, an Spille für den SIS-Pokal,  an Yvonne und Susi für das Bike-Park Geschenk, an Phaty und Schlammbein für das geilste Schlaflos im Sattel aller Zeitenan alle Biker die für das Team Auebiker bei Rennen und Touren gestartet sind, an die Kneipenradler und an alle Menschen die uns unterstützen !!!
Und Danke auch an unsere Familien und Frauen, die überhaupt diesen Wahnsinn erst ermöglichen !!!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch wünscht Euch Euer Präsi
ALF
www.auebiker.de

P.S. hab ich jemanden vergessen ? Sorry, bitte Mail an mich !!!

Kommentare:

  1. Vielen Dank,

    wir möchten uns dir anschließen und wünschen allen Auebiker und Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2011.
    Viele Grüße von Ralf & Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Einer fehlt in dieser tollen Dankschrift, der König. Also, ganz herzlichen Dank an dich für deine Ideen, die fast tägliche Pflege des Blogs mit immer wieder neuen Beiträgen und vor allem Super Bildern und beeindruckenden Bildideen. Viel Spaß also mit deinem Weihnachtsgeschenk. Ganz herzlich Grüße und Wünsche für ein besinnliches Weihnachtsfest an alle Auebikerinen, Auebiker und Symphatisanten.

    AntwortenLöschen
  3. Geiler Rückblick, herr Präsident. Und natürlich möchte ich hier auch im Namen der "Simsonfreunde Windehausen" allen Bikern ein frohes Fest und einen guten Rutsch wünschen.

    P.S.: Der Link "Eroberung Berlins" führt zu Beubi in Florida; ist das Absicht??? :)

    AntwortenLöschen
  4. o.k. ist bereinigt :-) war bestimmt Beubi der als Hacker hier auf der Seite tätig war :-)

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank Präsi für Deine antreibende Beklopptheit!

    Ausserdem wünsche ich allen genauso bekloppten Auebikern für 2011 viele schöne Tage im Sattel!

    AntwortenLöschen
  6. Nun kann auch ich meinen Kommentar absetzen.

    Öhm ... Was wollte ich sagen?! Schlimm wenn man schon so vergesslich ist.

    Aber da schon alles gesagt/geschrieben wurde, wünsche ich allen von Allem das Beste. Und nur Gutes für 2011!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.