Montag, 18. Juli 2011

Abspann zur Familienradtour 2011

Bevor es hier demnächst die unzensierten Bilder rund um diese Veranstaltung zu sehen gibt, möchten wir uns auf diesem Wege bei allen Teilnehmern und Helfern aufs herzlichste bedanken.
Das wichtigste vorweg - alle Teilnehmer sind glücklich und gesund wieder am Etappenziel in Windehausen angekommen. Jeder hat auf Jeden geachtet und man hat sich in jeder Situation gegenseitig geholfen !
Sowas kenne ich nur von Schlaflos im Sattel - ehrlich da bekomme ich Gänsehaut pur und dafür ein ganz großes Danke an Euch Alle !!!


Foto :Nancy Hoffmann
Es gibt sicherlich immer einen Ochsen der voran geht, aber es muss auch immer Menschen geben die uneigennützig zum Erfolg einer solchen Veranstaltung mit beitragen.
Wenn der Vorhang fällt, man mit seinem letzten Bier auf der Bühne sitzt, im Hintergrund die Endlosschleife von Johnny Cash ,,Folsom Prison Blues " läuft und man bedenkt was Stunden vorher an diesem Ort noch los war, dann weiss man eigentlich nicht wem man zuerst für seine Unterstützung danken soll.
Diese Veranstaltung war tatsächlich geplant wie ein Mord und mehr als 210 Menschen aus allen Regionen in und um die Goldene Aue pilgerten zur Familienradtour nach Windehausen.

Foto : Zimmi

Einen Monster großen Dank an folgende Vereine, Behörden, Firmen und Institutionen:
Foto : Zimmi

Sollte ich jemanden vergessen haben, bitte schnell eine Mail an auebiker@arcor.de
war nicht mit Absicht  !!!

Viele Grüße 
Euer ALF

P.S. weitere Bilder demnächst auf www.windehausen.de und die wirklich wahren unzensierten Fotos seht Ihr natürlich in den nächsten Tagen hier !!!

Kommentare:

  1. Also es war wie gehofft und erwartet DER ABSOLUTE HAMMER!!!
    Wie schon gesagt: Ein riesen DANKE SCHÖN an alle Beteiligten und vor allem an Alf!!! Du bist das Herz der Radler im Schatten des Kyffhäusers!

    AntwortenLöschen
  2. Dem kann ich nur beipflichten. Ein großes Danke auch an "Familie ALF". Sie mussten sicher vorher auch ein wenig auf den Papa und Ehemann verzichten. Aber die Rad-Gene werden ja weitergetragen. Julian mit seinen 4 Jahren zog manchmal davon.

    AntwortenLöschen
  3. Übrigens Leute, hab gerade von Zimmi und Atta die Fotos sortiert. Ich hau mich weg, morgen früh 11Uhr gibt es die ersten wahren Hintergrundfotos :-)

    AntwortenLöschen
  4. Es ist auch immer wieder schön die geilen Berichte von Alf zu lesen. Es war wieder eine gelungene Fahrradparty.:-)Eine kleine Anmerkung. Das Gruppenbild soll von Zimmi sein ? Bei aller Liebe, so sportlicht ist er nicht um auf einen Bierwagen zu klettern oder er hat sich sehr verändert.:-) Ok die Cam ist Zimmi seine, weis ich. Doch es gibt Beweise das es eine mutige Knipserin war.:-))

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.