Montag, 27. Dezember 2010

Bewirb Dich jetzt !!!


Neee, das ist kein Aufruf zum Job Eures Lebens und ich bin auch nicht Herr Bohlen von DSDS.
Im geilsten Blog Deutschlands (neben unserem) gibt es in den nächsten Tagen wieder einige Neuigkeiten zum legendären Rennen ,,Schlaflos im Sattel ", welches in unserer inoffiziellen Partnergemeinde und zweiten Heimat Weidenthal stattfinden wird. Dank Phaty sind alle Startplätze für die SIS-Gemeinde wie auch im letzten Jahr gesichert worden und können nur vererbt oder gegen unseriöse Dinge getauscht werden.
Hier alle Infos zum Rennen - bitte klicken !!!
Da unser Spille im nächsten Jahr eine Künstlerpause einlegen wird, haben wir einen Startplatz für SIS 2011 im Auebiker 4er-Team zu vergeben.
Bewerben können sich alle Auebiker oder die die es irgendwann mal sein wollen. Die bekloppteste Bewerbung gewinnt und wird hier veröffentlicht. Einsendeschluss ist der 10.Januar 2011.
Evtl. gebe ich die Bewerbungen vorher zur Abstimmung frei.

Ach übrigens, alle Freunde Österreichs können zu SIS auch österreichischer Staatsmeister werden.

Kommentare:

  1. Marketingmässig stehen die Auebiker SiS in nichts mehr nach!!! :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich hätte da noch ein Anliegen! Also offizielle Partnergemeinde von SiS sollte es doch für Windehausen möglich sein eine Trophäe zu bauen!? Einen Holzwurm hat es doch schon mal bei euch - wie sieht es denn aus mit jemand der nen Schweißbrenner führen kann? Die Kombination könnte grandiose Resultate bringen! Hiermit ergeht der offizielle Auftrag an die Auebiker für SiS2011 den Pokal für den schnellsten Vierer zu bauen ... ! Ihr werdet mich nicht enttäuschen !!

    AntwortenLöschen
  3. Naja Phaty, ich hab den Auftrag soeben an die Simsonfreunde WDH weitergegeben und wenn das Teil so richtig häßlich sein darf, dann basteln die schon was :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hauptsache es wird nicht zu groß!

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das wird dann wohl nichts werden!
    Kenntst Du den Eifelturm?

    AntwortenLöschen
  6. Jap, der wurde in Werkers-Werkstatt aus einem Stück gehauen!!! Das war ein Schunk ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Es wird uns eine Ehre sein, diesen Auftrag zur vollsten Zufriedenheit für die wohl grandioseste, humanoid betriebene Zweiradveranstaltung auszuführen.
    Schleim beiseite! Vielleicht nicht der Eiffelturm, aber ne ebenwürdige Trophähe müsste möglich sein.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.