Donnerstag, 15. März 2012

Possenlauf

Am Samstag findet nun schon zum 22.ten Mal der Possenlauf statt.
Seit einigen Jahren auch mit MTB-Rennen über die Distanzen 23 km und 46km.

Letzte Woche waren die Waldautobahnen noch Trails, aber nun hat es auf Grund der hervorragenden Wetterlage sehr abgetrocknet. Es gab schon Jahre da hatte man mit Schnee und Eis und Matsch zu kämpfen, aber nicht dieses Jahr.

Eigentlich sollte es für mich ja dieses Wochenende nach Erfurt gehen, aber nach dem "Gewinn einer Ausrichtung für einen Grillabend im März" musste ich umdisponieren.
Ich mache jetzt zwar "Gegenwerbung" für Torstens Saisoneröffnung, möchte hier dennoch alle Auebiker für das MTB-Rennen einladen und AUFRUFEN.
Mein Angebot, falls oder wenn noch jemand mit möchte .... Auto bei mir abstellen und dann gemeinsames "warmradeln" hoch zum Possen. Das sind etwa 10 km.


Na denn ... habt Spass und lasst die anderen gewinnen!

Kommentare:

  1. tz tz tz ...
    Da hast du natürlich Recht, es ist eine Gegenwerbung.
    Das sich aber das Interesse der Auebiker zu einer Saisoneröffnung in Erfurt in Grenzen hält, nehme ich dir diese nicht krumm.
    Auf alle Fälle wünsche ich dir und allen anderen teilnehmende Auebikern viel Spaß!

    Und - lasst wirklich die anderen gewinnen. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. der Ralf hat ja bereits den ersten Bericht verfasst, aber ich möchte nun hier auch noch schreiben
    ...warum ich nicht alle gewinnen lassen konnte ;-)....

    Dazu muss ich aber etwas weiter ausholen ....

    Jedes Jahr zu Pfingsten treffen sich bei uns in der Gegend, genauer in Marienbrunn hunderte von Menschen, um gemeinsam zu feiern. Die meisten kommen mit Traktoren und Hänger oder Pferd und Hänger oder auch mit dem Rad.
    Marienbrunn - das ist mitten im Wald und einige Auebiker hatten sich dorthin bereits "verfahren" auf dem Weg zum Possen (oder war es Erfurt ?? ).
    Den Grund warum man sich dort zum Pfingstmontag trifft ....mmmh ... kann ich gar nicht genau sagen. Es trinken jedenfalls alle Bier und so`n Zeug ;-). Genau deshalb bin ich auch dort!

    Vor einigen Jahren trug es sich nun zu.
    Ich wieder Bier getrunken ...und es gab viele Bier! ...wollte mich ...bitte jetzt nicht lachen !!... nüchtern fahren und einen kleinen Abstecher zum Possen unternehmen.
    Der Plan war ja ganz gut für mich, aber unterwegs traf ich noch andere Biker. Wir kamen ins Gespräch und gemeinsam am Possen an.
    Meine Frau hatte mir aber in "weiser Voraussicht", das Geld entwendet, da Sie wusste dass am Possen auch ein Bierwagen steht. Na ja ...ich habe dann ohne Geld doch noch ein paar Bier bekommen. Der Sponsor des Bieres war besagter Biker, mit dem ich zum Possen unterwegs war.
    Leider verloren wir uns etwas aus den Augen und ich konnte mich nicht für das ausgegebene Bier revanchieren.

    Ihr ahnt es vielleicht bereits!?! Den Biker traf ich kurz vorm Rennen wieder und wir gingen gemeinsam an den Start.
    Ich glaube er staunte nicht schlecht .... als er im Ziel war hatte ich die Biere bereits zapfen lassen und ich konnte endlich meine "Schuld" begleichen.

    Jetzt wisst Ihr, warum ich nicht alle vorlassen konnte
    ...nur einige...

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.