Sonntag, 18. März 2012

Possenlauf 2012

Hallo Leute, am 17.03.2012 dachte ich, es sei eine gute Idee am Possenlauf teilzunehmen.
Was soll ich sagen, es war traumhaft. Tolles Wetter, super Leute, geile Strecke und alles lief wie am Schnürchen. Bevor es in die Startaufstellung ging, erst noch schnell ein Foto geschossen.
In der Startaufstellung sah ich dann, das ich nicht der einzige Auebiker bei dieser Veranstaltung war. Auch Mecki stand schon in den Startlöchern.
Ich hatte mich für mein 28" Crossrad entschieden und nicht für's Enduro.
Für mich eine goldrichtige Entscheidung. Unterweg's hatte ich eine tolle Begebenheit.
Ich konnte mit meinem 200 DM Crossrad, an zwei Superboliden vorbei ziehen, die beiden Piloten sagten nur, das es für Sie eine Schande sei, sich von einem solchen Rad versägen zu lassen.
Ansonsten keine Defekte und ich war mit meiner Leistung am Ende super zufrieden.
Kurzum eine tolle Veranstaltung, die mich bestimmt nicht zum Letztenmal gesehen hat.
Dank auch nochmal an Flash, den Ösi und Julia. Hat super viel Spaß gemacht diese Veranstaltung mit Euch zu bestreiten.

Kommentare:

  1. gratuliere Ralf :-)Hab gestern an Euch gedacht, leider konnte ich diesen herrlichen, sonnigen Tag nur vom Bürofenster aus bestaunen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Gratulation Ralf und natürlich auch an Deine Mitstreiter. Irgendwann schaffe ich das auch. :-)

    AntwortenLöschen
  3. @Alf Arbeit lässt sich manchmal nicht vermeiden.
    @Dirk So schlecht drauf bist Du garnicht, also das nächstemal einfach mitmachen.
    Danke für Euer Lob.

    AntwortenLöschen
  4. @Ralf und Frank, das habt ihr gut gemacht. :daumen:

    @Alf, hast du auch an uns gedacht? Schließlich waren auch drei Auebiker südlich von Erfurt gemeinsam mit dem OWE, den Brustgurtfahrer, den Zwewwellewerwurschdbikern und einigen anderen unterweg. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Danke Thorsten.
    Ihr habt ja auch eine schöne Tour gemacht.
    Freue mich schon auf den 06.04. um alle mal wieder zusehen, und mit allen zu biken.

    AntwortenLöschen
  6. Na kleiner Torsten schau mal bitte, ich hab oben geschrieben ,,ich hab an Euch gedacht“ . Also klar waren meine Gedanken bei der gesamten Landplage und natürlich auch bei unserem Außenposten im wunderschönen Thüringer Wald, schon jetzt freu ich mich riesig auf Deinen Bericht :-)

    Wer war denn eigentlich von den Auebikern dabei ? Ralf von Petra aus WDH hatte mich gefragt wann die Tour startet, war er mit dabei ?

    AntwortenLöschen
  7. @Alf, da du ja immer wieder eine Ausrede findest, wirst du wahrscheinlich nicht vom Teufel erschlagen. ;-)
    Es wird von mir keinen Bericht geben. Udo aus Merseburg hat einen wunderbaren Tourenbericht geschrieben, dem ist nichts hinzu zu fügen:
    http://www.mtb-news.de/forum/showpost.php?p=9315702&postcount=1981

    Von den Auebikern waren Stefan, Andreas, Peter und ich dabei. Ralf von Petra aus WDH sagt mir nichts.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.