Sonntag, 30. August 2009

Barbarossas Nightride


Wenn man in der Abenddämmerung über den Stauseedamm Richtung Kyffhäuser fährt, der Mond sich im Wasser spiegelt und einem die Eulen an der Reichsburg Kyffhausen Guten Nacht sagen, wenn man auf dem Barbarossa-Geheimtrail nach Tilleda fährt, dabei das knacken der Äste unter dem Ross spührt und wenn man auf dem Rückweg durch die Aue vom Mond neben dem Kyffhäuser begleitet wird, dann wird einem schnell klar das es nichts schöneres auf dieser Welt gibt !!!
Es war eine unserer beeindruckensten Touren die wir je gemacht haben. Übrigens, die Diät Rostbrätel in der Clubgaststätte um Mitternacht waren das passende Gedicht dazu.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.