Mittwoch, 28. April 2010

Die Eisenwade schlägt wieder zu !!!

Vielseitigkeitsbiker Harald Eisenwade vertritt die Auebiker in Göttingen.

Der in der Mountainbikszene auch im schweren Gelände mit einem Straßenrad, bestückt mit Koffer und Gewichtsinhalt, startende Harald Eisenwade, hat am 25.04.10 in Göttingen bei der Tour d Energie
(Straßenrennen) teilgenommen.
Ehrgeizbesessen rollte er das Feld von ca. 1800 Startern  von hinten auf und fuhr von allen aus dem Kreisgebiet Nordhausen stammenden Startern die Bestzeit von 2:15:47 für die 82 km lange Rennstrecke.
Ihm wurde daraufhin der hochkarätige Ehrentitel Pistenschreck verliehen. 
Am Wettkampf nahm auch unser Auebiker Christian Höfinger teil, der ebenfalls mit 2:32:08 eine fabelhafte Leistung vollbrachte.
Wir gratulieren zu diesen Erfolgen,
das Auebikerteam
Quelle: vom Vorsitzenden der Auebiker Rennradfraktion und Thüringer Senioren Rennrad Landesmeister 2007 Rainer  Rexrodt
@ Rainer : wenn Du noch so einen Bericht schreibst, ernenne ich Dich zum Pressewart (Gruss ALF )

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.