Dienstag, 19. Juli 2011

Dr. Schröder am Werk

Pünktlich zum Start der Tour am Sonntag hatte bei Astrid Schröder die Defekthexe zugeschlagen. Für eine Reparatur war die Zeit zu kurz. So bekam sie ein Rad geliehen. Nach der Tour übernahm Fahrrad-Doktor Achim Schröder die perfekte Reparatur und Justierung des Laufrads.
Nachdem Herr Doktor dann noch einen Stunt auf einem Uralt-Vehikel hinlegte, konnte man vor ihm nur noch den Hut ziehen, den man nicht auf hatte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.