Dienstag, 2. November 2010

Erklärungsnot !


Hallo liebe Auebiker.
Wer kann mir diese Schild mal erklären, welches ich heute bei einer kleinen Runde im Ohmgebirge gefunden habe.

Der Waldweg befindet sich nicht in der Nähe einer Strasse (wie man denken könnte) sondern mitten im Wald, wo man erst einige Schranken überwinden muß um dahin zu kommen.

Oder wird jetzt der Wald beschildert das wir sicherer unterwegs sind?

Ich habe keine Ahnung. Wer was weiß kann ja mal schreiben.

Gruß Teddy

Kommentare:

  1. Ich denke, man meint Holzspielzeuglastkraftwagen!
    ;-))

    AntwortenLöschen
  2. ich hau mich weg !!! Vielleicht ist es ja für LKWs aller Art verboten, dann hätte der Forst ja eigentlich ein Problem, könnte aber auch ein Privatwald sein dessen Besitzer keine Forstfahrzeuge duldet !!!

    AntwortenLöschen
  3. Aber das durchfahren ist doch erlaubt oder deute ich das falsch

    AntwortenLöschen
  4. Öhm ...

    Das Verkehrszeichen 253 nach der StVO bedeutet ein Verbot für Kraftfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5 t, einschließlich ihrer Anhänger und Zugmaschinen, ausgenommen Personenkraftwagen und Kraftomnibusse.
    Aber das Zeichen Nr. 253 hat einen roten Ring auf weißem Grund und einen schwarzen zweiachsigen LKW.
    http://www.sicherestrassen.de/_VKZ.htm

    Dieses Zeichen hier ist noch von links unten nach rechts oben durchgestrichen. Danit würde das o.g. geschriebene aufgehoben. Das würde heißen, dass Kraftfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5 t, einschließlich ihrer Anhänger und Zugmaschinen, ausgenommen Personenkraftwagen und Kraftomnibusse erlaubt sind ...

    Teddy, dann pass auf bei euch im Wald. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Das Schild bedeutet, daß auch im Wald Deutschland nicht zu Ende ist.

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Oder es weist auf eine sehr komische, ja sogar sarkastische Weise auf den "Schilderwald Deutschland" hin!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.