Donnerstag, 14. Januar 2010

Im Schlaf auf Punktejagd



Jede Nacht sammeln wir wertvolle Punkte für den IBC - Winterpokal und das im Schlaf.
Wie das geht ???
Während wir im warmen Bettchen bei Mutti liegen, sattelt um kurz nach Mitternacht berufsbedingt unser Auebiker Nico sein Eisenschwein.
Ob -30 Grad, +30Grad, Vollmond, Halbmond, Wirbelsturm, Rückenwind, Gegenwind, Regen, Eis, Schnee - Er fährt immer !
Es ist geil diesen Luxus im Auebiker Winterpokal Team zu genießen.

Kommentare:

  1. Hätte ich nicht den gleichen schmerz , tät ich dich beneiden !!
    MfG der Fledermausvorkoster

    AntwortenLöschen
  2. Wäre ich nicht so verwirrt, wäre ich kein Auebiker

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.