Montag, 3. November 2014

Hoch Tief Brigaden Ausfahrt ...


... hört sich ja glatt nach einem Betriebsausflug an. Aber das was sich da derzeit zusammenbraut, erinnert mich wahrlich an die Anfänge unserer Auebiker Bewegung.
Da treffen sich in regelmäßigen Abständen eine Horde Radverrückter, mit alten aufgemotzten Rädern oder abgefuckten Cruisern, man fährt eine gemeinsame Runde um anschließend bei Kaffee und Bier zu fachsimpeln oder um neue Pläne zu schmieden. Es wird bis in die Nacht geschraubt und es wird heimlich in alten Schrottcontainern gewühlt, immer mit der großen Hoffnung ein altes brauchbares Schrottrad zu finden um ihm eine neue Seele zu verleihen.
Das Alles aber nur ... damit man sich beim nächsten Treffen ordentlich feiern lassen kann.
Was im Strandkorb von Friedrichskoog noch wie ein irrwitziger Gedanke in unseren Köpfen herumgeisterte, ist mittlerweile zur puren Realität geworden.
Die Hoch Tief Brigade vereint die alten und die neuen Gesichter, es werden sogar Auebiker reaktiviert die bereits ihr Rad aus den verschiedensten Gründen an den Nagel gehangen haben. Die stehen dann plötzlich mit DDR Klappfahrrädern oder Lastenrädern am Treffpunkt und es kommt uns Allen vor als sei die Zeit stehen geblieben. Wir lachen wie in alten Zeiten, genießen die gemeinsame Zeit und wir haben wieder diese bekloppten Ideen, welche im Kleinhirn entstehen um im Großhirn für ein endloses Kopfschütteln sorgen.
Für das Kopfschütteln sorgen wir sicherlich auch auf der Straße ... aber das ist egal, es war uns eh immer egal!
In diesem Jahr sind noch zwei Ausfahrten geplant. Die Termine findet Ihr demnächst hier auf www.auebiker.de!

UND natürlich sind wir auch weiterhin mit dem Mountainbike im Kyffhäusergebirge unterwegs, einfach mal durchfunken!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.