Dienstag, 1. April 2014

Frauentagstour des ADFC

Da wir beschlossen hatten, dass den ganzen März Frauentag ist, begannen wir dieses Jahr unseren Touren-Reigen am 30.03. mit einer Frauentagstour. Heike hatte sich eine Tour nur für die Damen gewünscht. Da die Herren der Schöpfung aber auch etwas für ihre Kondition tun wollten, starteten wir in Sangerhausen zwei getrennte Touren. Die Damen fuhren über Oberröblingen, Brücken, Hackpfüffel nach Tilleda und die Männer über den Butterberg, durchs Leinetal, Bennungen, Sittendorf zum selben Ziel.
Die Herrentour hatte zwar mehr Höhenmeter, aber auch mehr Sonnenschein. Die Damen fuhren dagegen fast nur im Nebel.
Im Kirschcafe an der Tilledaer Pfalz trafen wir alle wieder zusammen (ca. 30 Personen). Auf dem Hof war eine lange Tafel für uns aufgebaut und wir konnten ausgiebig vespern.
Zurück ging es dann über den Melmsee, Borxleben und Rio nach Hause. Da konnte man schon mal unsere Demo-Strecke vom 01.06. testen.Es war wieder eine schöne Tour bei herrlichem Frühlingswetter. Da muss ich an unsere 1. Tour im letzten Jahr bei -7 Grad denken.
Hier noch ein paar Bilder vom Kirschcafe:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.