Dienstag, 14. Mai 2013

Barbarossaweg - Finale


Über Moor, Mist und Matsch gekommen
...
unterwegs auf einsamen Wegen, über hohen Bergen und durch weite Täler
...
um dem Kaiser Barbarossa zu huldigen.
Schon vor über einem Jahr begannen 3 Auebiker den Spuren des Kaisers auf dem Barbarossaweg zu folgen. Diese Reise findet nun am Sonntag dem 20.05 mit der 6. Etappe sein Ende.
Ich zitiere mal den Torsten (google+ community)
" ...Der letzte Abschnitt beginnt am Bahnhof in Sondershausen und verläuft über die Hainleite und den Kyffhäuser zum Kyffhäuserdenkmal. Nach GPSies.com sind das ca. 41 km und 1.030 hm "
Die Tour wollen wir mit einem Grillen in Kirchengel ausklingen lassen. Einige fahren dorthin per Rad zurück und einige per Auto.
Gebt bitte bescheid, damit ich Essen und Getränke planen kann oder seid einfach in SDH.

Kommentare:

  1. Glückwunsch Mecki :-) Bier her !!!

    AntwortenLöschen
  2. Achso wann wollt Ihr eigentlich Pfingstsonntag starten? Bin daheim noch am verhandeln ;-)

    AntwortenLöschen
  3. »Alles hat ein Ende ... «

    Nun beginnt die Suche nach einer neuen Herausforderung.
    Wenn ich da an Franks Garten denke, ich würde schon etwas finden. Nein, ich meine nicht umgraben ... :-)

    @Alf, Treffpunkt/Abfahrt ist 10:00 Uhr in Sondershausen am Bhf.

    AntwortenLöschen
  4. ...das Bier gibt es dann zum Ende der Tour! Reichliche Auswahl vorhanden!
    @Präsi - Du kannst Dich ja abholen lassen oder mit Deinem "Verhandlungspartner" kommen!
    @Torsten - Psst...das ist Doch Conni`s Garten!

    AntwortenLöschen
  5. hey jungs das war heut ne super runde mit euch...schöne Pfingsten noch euch allen

    AntwortenLöschen
  6. Eine Zusammenfassung aller 6 Etappen findet ihr hier:

    http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=588721

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.