Mittwoch, 6. Juni 2012

Barbarossaweg - erster Streich

Einige Auebiker (leider nur 3, aber dafür mit Anhang als Verstärkung) versammelten sich im geschichtsträchtigen Korbach im Hessenland um einen großen Plan in die Tat umzusetzen!

Barbarossas Landplage auf dem Pfade des Barbarossaweges, welcher ja von hier aus über 320 km
bis zu unserem geliebten Kyffhäuser führt.
Das Event war hervorragend von Jaqueline und Torsten vorbereitet.
Die Fahrt führte durch die legendären Wälder, welche auch schon die Gebrüder Grimm zu Ihren allseits bekannten Geschichten inspirierte.
Kurz gesagt (oder geschrieben) ... Hat sehr viel Spass gemacht und wird bald fortgesetzt!


Kommentare:

  1. Zu beachten ist der kleine, unscheinbare Wegweiser unter dem Verkehrszeichen. Da drauf steht: "Anfang X8 Barbarossaweg" und führt erst einmal durch die Einkaufspassage von Korbach. ;-)

    Mal abgesehen davon, dass die Wegeführung nicht immer ganz eindeutig war und wir weder die Gebrüder Grimm noch eine ihrer Märchenfiguren zu Gesicht bekamen, freue ich mich schon auf die Fortsetzung der Tour.

    AntwortenLöschen
  2. vielleicht ist damals in der Einkaufspassage von Korbach unser Kaiser zum shoppen gewesen...wer weiss es ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich dachte auf dem Foto das sind die Gebrüder Grimm :-)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.