Sonntag, 5. Februar 2012

Wer glaubt


...das uns diese lächerlichen -16 Grad vom Biken, unserer Religion am Sonntagmorgen abhalten würden,
den kann ich nur zu seiner ausgeprägten Fantasie beglückwünschen.
Auch wenn uns das Gesicht bei der Abfahrt vom Huflar regelrecht eingeschlafen ist
so bleibt dennoch festzuhalten,
das auch diese Jahreszeit durchaus ihren Reiz hat.
Außerdem schreiben Achim und ich zur Zeit an einem Buch mit dem Namen
,,Cappuccino und Glühwein - Brockhaus der Goldenen Aue".
Eine weitere Gaststätte hat heute von uns nicht den Blumenstrauß der Woche,
sondern 5 Sterne für Freundlichkeit, Service und Geschmack verliehen bekommen
und darf sich nun auf einen Eintrag im Brockhaus freuen.
Am Karfreitag werden wir mit Euch dieses gemütliche Gasthaus,
den ,,Seeblick am Stausee Kelbra"
nach unserer ,,Tour der Leiden" aufsuchen ;-)

weitere Bilder von der heutigen Tour auf www.eingangblick.org

1 Kommentar:

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.