Donnerstag, 5. Januar 2012

Stilleben

Im Moment sind ja Stilllebenbilder und das Nichtkommentieren von Beiträgen das totale "Musthave" im Auebikerblog!
Dem will ich, weil ich ja ein "It-Boy" bin, in nichts nachstehen und der seit Jahresanfang aus der Taufe gehobenen Tradition getreu, einen Post(englisch) veröffentlichen!
Gerade war die Post(deutsch) am Briefkasten und versüßte mir den Mittagsimbiss!
Nein es stack kein halbes Mischbrot, auch keine Bratklöppse, kein Schoppen Wein und auch kein Holzbrettchen im Schlitz (Briefschlitz)!
Vielmehr stuck das in England erscheinende (desshalb auch ausschließlich in englischer Sprache) und in Deutschland über "fahrstil – das Radkultmagazin" zu erwerbende "Buch" Privateer im Postkasten.
Was zwar wie ein Speckhefttitel klingt aber in Wahrheit ein Szene Mountainbike Magazin darstellt! Mit spitzen Fingern angefasst und mit Begeisterung weggelegt!
Ich habe mir die Ausgabe #6 gegönnt, da in dieser ein mehrseitiger Bericht über das von uns sogeschätzten (weil überaus unsportlichst) Sportveranstaltung,SiS , geschroben, gedruckt und versandt wurde!
Das liest sich auch auf ausländisch schön und interessant und macht stolz dabei sein zudürfen (ja Phaty , das ist wieder der nicht allzu ernstzunehmende Personenkult um dich) ;-)
Mein Lieblingszitat aus dem Artikel:

"SiS is not organised, it happens. We have the date, it´s the first weekend in August, and 40 or so people bring things in and make it happen." Phaty beim Interwiew

So dann Mahlzeit, ich ziehe mich bei Kerzenschein zurück und lerne Englisch! Viel Spaß beim Nichtkommentieren! ;-)

Achso, für alle Klugscheißer: Der Titel ist nicht falschgeschrieben, wer mich kennt, kennt meine Wortspiele!

Kommentare:

  1. Hm (grübel)?

    Wie lange willst du ausländisch (englisch) lernen, um ein Buch in ausländisch (englisch) lesen zu können?

    Ich habe mal eine Doppel-DVD nebst Begleitbuch in ausländisch bekommen. Beides liegt immer noch in sehr gutem Zustand bei mir in einem Schubfach herum.

    Ich hab´s hören und lesen nach den ersten Zeilen aufgegeben. Frei nach dem Motto: Gut hören konnte ich schon immer schlecht, schlecht sehen (lesen) schon immer gut.

    Ach ja, wenn du dann ausländisch kannst, kannst du DVD+Buch haben. Es ist eine Dokumentation über Pink Floyd.

    So, genug kommentiert? :p

    AntwortenLöschen
  2. gut Nico das Du den Briefschlitz erwähnt hattest :-D ...gröööhl

    AntwortenLöschen
  3. das kommentiere ich nicht-hehe

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.