Sonntag, 13. November 2011

IHR HABT ES DOCH IMMER SO GEWOLLT


Nachdem wir in der letzten Woche mit diesem grandiosen Bild die Wochenendaufgabe im Eingangradforum gewonnen hatten, durfte ich nun dieses Wochenende die neue Aufgabe stellen.
Wochenendaufgaben sind Fotoaufgaben die auf einem Foto eine bestimmte Aufgabe darstellen sollten und ganz wichtig - das Bike muss immer auf dem Bild zu sehen sein !
Die Aufgabe diese Woche lautet Novembergrusel - Nebel, Morde, dunkle Wälder wie im Blair-Witch- Projekt , alte verlassene Burgen, Halloween 8 mal live erleben und dem weißen Hai an der Zorge begegnen oder einfach mal den November genießen, den gruseligsten Monat
im Jahr !
Da Achim im Internet nur die Auebiker Homepage kennt, konnte ich ihn an der Grasburg bei Rottleberode in den Hinterhalt locken und ich tat das was ihr immer gewollt habt - den Altersdurchschnitt der Auebiker um 68 Jahre senken !!!


Gott sei Dank war es nur ne Fotoaufgabe und Euer Kopfkino zum Novembergrusel könnt ihr nun abschalten :-)
Niemals aber auch niemals würde ich meinem treuen Weggefährten auch nur eines seiner 86000 grauen Haare krümmen !
An der Abfahrt nach Rottleberode kam uns dann noch ne Gruppe Wanderer entgegen und eine sehr nette Frau rief mir zu ,, mein Sohn hat auch so ein Trikot "- Ronald wir müssen reden ;-)
An der Heimkehle gab es dann auch den ersten Glühwein des Jahres und wir stellten wieder fest :
,,der alte Stolberg gehört uns !"


ein weiteres Foto vom Massaker an der Grasburg findet Ihr hier !!!

Kommentare:

  1. Jacqueline und ich waren neulich in Neustadt (Südharz) zum Biken. Auf dem Rückweg sind wir in der Heimkehle eingekehrt und der Wirt guckt mich etwas verdutzt an. Warum nur?
    Ich hatte doch nur ein Auebikertrikot an ... -_-

    AntwortenLöschen
  2. Ja ich hätte verdutzt geguckt, du nur im Auebikertrikot. Erstens ist es dafür zu kalt und zweiten ist es doch recht kurz ode? :)

    AntwortenLöschen
  3. tz tz tz - so entstehen Missdeutungen.
    Na ja, ich bin ja selber Schuld. °v°

    AntwortenLöschen
  4. Welcher Ort ist nun für die Auebiker kultisch höher einzuschätzen, die Grasburg oder die Osterklippe?

    P.S. Ich seh kein Blut! Wo ist das Blut?

    AntwortenLöschen
  5. Nee niemals Blut (zumindest nicht untereinander ) sondern nur ne geile Wochenendaufgabe ;-)
    Na der Kultort überhaupt ist der Ort wo Sketcher auf Achim mit nem Holzmesser losging ...gröööhl, wisst Ihr noch das war die Tour wo wir Torstens Lady Sonja besucht haben :-D

    Ach übrigens Teddy Dein Trikot ist da, kannst Du mir mal Deine Adresse per Mail schicken ?

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.