Montag, 12. September 2011

Altweibersommer in der Goldenen Aue


Herrliche Lichtspiele kann man derzeit, im wohl schönsten Fleckchen der Erde, unserer Goldenen Aue bestaunen. Der Altweibersommer hat Einzug gehalten und einige Vorboten künden bereits den Herbst an.
Am Sonntag nach dem Ausschlafen sattelte ich mein Eisenpferd Gertrud, verpackte die Picknicksachen meiner Familie in den Packtaschen und bei herrlichem Sonnenschein ritten wir auf unseren Stahlrössern durch die Goldene Aue um den Stausee in Kelbra. Zwischendurch badeten wir unsere Füße in der Helme, beobachteten am vogelreichen Stausee die Vögel vom Vogelbeobachtungsturm aus, wo auch viele Vogelbeobachtene Passanten dem Treiben der Vögel mit Hilfe von Vogel-Ferngläsern zusahen und wir stellten fest, das sich zur Zeit viele Vögel sammeln, um im Vogel-Konvoi gen Süden zu ziehen.
Nach der ganzen Vogelei gab es dann endlich das von den Kindern lang ersehnte Picknick.


Natürlich mit echter Eichsfelder Stracke aus unserem Eichsfeld, einem Kanten Brot aus der Aue und einem Ostdeutschen (dafür aber alkoholfreiem) Billigbier. Keine Angst das war noch nicht alles, es wurden später noch feinste Delikatessen aus der 5 Sterne Reisepacktaschenküche serviert.
Die Mahlzeit war so nahrhaft, dass ich anschließend noch so richtig versägt wurde.


Solche Touren zeigen mir immer wieder, dass man nicht weit reisen muss um herrliche Landschaften zu sehen.

Kommentare:

  1. Papa Sebastian, wo ist dein Vorbild?
    Öhm, wo ist dein Helm?
    Macht man das?

    AntwortenLöschen
  2. Das mit deiner Bierauswahl müssen wir unbedingt klären!!!
    Kann doch nicht sein, dass du dir diese Lorke in den Schädel schüttest?!

    AntwortenLöschen
  3. @torsten, Du ewiger Nörgler - mein Helm war der Zielstrich und lag kurz vor der Cam. Seit meinem Sturz in Hasselfelde hab ich im Haus mehr Helme als Köpfe ;-) ...und die Vorbildfunktion ist mir schon bewusst !
    @echty - die Lorke ist doch gar nicht so schlecht, frag mal Oettinger-Kay, gröööhl und übrigens ist Oettinger das meistgekaufteste Bier Deutschlands und ich soll Dir vom REWE Händler einen schönen Gruß bestellen - Deine Großbestellung Öttinger ist soeben eingetroffen :-)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.