Freitag, 6. Mai 2011

20 Prozent und wir reden hier nicht vom Schnaps


Sonntagmorgen, 8 Uhr klingelte der Wecker, kurz frühstücken, Tasche packen und los gings zur ersten gemeinsamen Radtour mit dem ADFC Mansfeld-Südharz.
Der kalten Ostluft hatten wir es zu verdanken, dass Christian und ich ca. 45 Sekunden zu spät am Treffpunkt in Stolberg waren. 45 Sekunden reichten jedoch aus, um die 20 köpfige ADFC Meute in Angst und Schrecken zu versetzen, denn eine Tour ohne Tourenleiter hat es in der 145 jährigen Geschichte des ADFC noch nie gegeben.
Statt die Meute zu beruhigen, ließ unser Achim noch verlauten dass wir gesoffen und bestimmt verschlafen haben. Ich glaub nach weiteren 10 Sekunden hätten man sich geprügelt.
Naja, Spaß bei Seite, nach einer herzlichen Begrüßung verstummten schon nach 100m die letzten Stimmen. Es ging direkt am Anfang der Tour hinauf nach Hainfeld, 2km mit ca.20 Prozent Steigung.
Dieses Bild sagt alles, nach der Hälfte der Steigung gab es die ersten Ausfallerscheinungen aber ans Aufgeben dachte niemand.
Oben angekommen wurde die 1000 jährige Eiche welche Achim und Volker damals gepflanzt hatten bestaunt und es ging weiter an Soldatengräbern vorbei auf dem Plateau des Stolberger Hochlands. Die erste Abfahrt des Tages führte uns an der Nordhäuser Talsperre vorbei in Richtung Köhlerei an der Sägemühle wo wir nach einer Wasserdurchfahrt unsere erste Pause abhielten.
Ich hätte niemals geglaubt das wir so schnell diese 30km zurücklegen und das sogar mit einem Abstecher zur Ebersburg in Hermannsacker. Bereits um 12:45Uhr saßen wir im Stammlokal der Auebiker. Ein geiler Sonntag mit Super netten Leuten und der Beweis das man auch mit 20 Prozent noch gut Radfahren kann.
Gruss ALF

Kommentare:

  1. Tja Präsi,
    du brauchst dich nicht wunderen, wenn wahrscheinlich nie wieder jemand mit dir eine Tour fahren möchte.
    Nun lass dir mal was einfallen.
    :lol:

    AntwortenLöschen
  2. :-) Nee mal im Ernst, war ne lockere Runde und die Leute waren begeistert. Aber die waren auch alle fit !!! Ich glaub wer bei einer Hochlandtour dabei ist, weiss worauf er sich eingelassen hat ;-)
    Euch ne schöne Woche !!!

    Gruss ALF

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.