Sonntag, 1. August 2010

Wir sind dann mal weg !!!

Nachdem am letzten Sonntag der Kirmespastor Hotter dem Auebiker-SIS-Team seinen Segen gab, gehen wir nun im langen Treck gen Westen auf Pilgerreise. Das Ziel unserer Reise ist nicht der Jakobsweg, sondern die zweite Heimat Barbarossas, die Pfalz. Schon im Mittelalter eroberte Barbarossa von der Reichsburg Kyffhausen aus das Städtchen Kaiserslautern, welches noch heute Barbarossastadt genannt wird.
Unser Ziel wird Weidenthal sein, die SIS Pilgerstätte für Biker aus ganz Deutschland.
Mit dem Eingangrad, Anhänger, ner Menge Gepäck und der Fahne Windehausens, werden wir über die Hainleite, durch den Thüringer Wald, über die Rhön und durch unseren Pfälzer Wald ziehen, so wie es einst schon unser Kaiser getan hat.
Männer müssen tun, was Männer nun mal tun müssen.
Wenn alles gut geht, dann werden wir am Donnerstag Abend im Weidenthaler Birkenhof unseren Einmarsch mit einem 4 Gänge Buffet und ner fetten Zigarre feiern .
 Immer unter Strom

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.