Mittwoch, 10. Februar 2010

Jäger lassen Radrennen platzen

Seit vielen Jahren hat in Goseck bei Weißenfels ein MTB-Rennen stattgefunden. In diesem Jahr sollte dieses Rennen aus verschiedenen Gründen in Leißling starten. Es wurde vom White-Rock e.V. organisiert, beantragt und durch die zuständigen Stellen genehmigt.

Tja, denkste! Die örtlichen Jäger legten ihr Veto ein und so wurde die Genehmigung widerrufen und die Veranstaltung musste abgesagt werden.


In der IBC gibt es einen recht ausführlichen
Beitrag dazu, in dem auch auf verschiedene Veröffentlichungen (z. B. bikesportnews oder Mitteldeutsche Zeitung) verwiesen wird.

Von den regionalen Radlern wird für Samstag, den 10. April 2010 ein "Radlertag" als genehmigte Demo am Sportplatz in Leißling organisiert und durchgeführt. Auch wenn ich selber noch nie an einem MTB-Rennen in Goseck teilgenommen habe, stellt sich für mich die Frage, ob die Auebiker an dieser Veranstaltung teilnehmen und ihre Solidarität bekunden sollten. Zumal wir ja doch einige der betroffenen Mountainbiker von gemeinsamen Touren kennen.


Dumm ist nur, dass an diesem Tag der Kyffhäuser Berglauf stattfindet. Aber wie ich unseren Präsi kenne, hat er schon eine Idee ...

Kommentare:

  1. Der Beginn der Demo wurde zuletzt mit 14 Uhr angegeben.
    Da der Kyffhäuser Berglauf schon um 8 startet, ist es sicher möglich, auch noch an der Demo teilzunehmen.
    Ich bin jedenfalls dabei.
    Evtl. kann ich auch noch jemanden mitnehmen.
    (Fahr mit dem Auto und auf dem Rückweg per A38 auch an Windehausen vorbei)

    AntwortenLöschen
  2. Niedlich, soll ich da jetzt NEIN sagen ???
    2Schlachten am Tag, können wir locker wegstecken !
    Übrigens, schöne Berichte Torsten !!! Bin zur Zeit am Renovieren :-(

    AntwortenLöschen
  3. Ob die mit ihren "schwanzverlängernden" Geländewagen dem Wald so zuträglich sind, möchte ich mal noch bezweifeln!
    Wir sollten zur Demo fahren und ein Plakat, mit der Aufschrift: "Wir bremsen auch für Tiere", mitnehmen!

    AntwortenLöschen
  4. Laut der BDR-Webseite ist der Start nun auf 12 Uhr gelegt worden.
    Das passt dann nicht so toll.

    http://www.rad-net.de/index.php?newsid=19844

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.