Samstag, 6. Juni 2009

Besuch in der Auebiker Trikot-Schmiede


Das es so schnell geht mit den ersten Auebiker Trikot, hätte sich niemand zu träumen gewagt. Matthias und ich bastelten gerade noch am Auebiker-Logo, als 3 Wochen vor dem Kyffhäuser Berglauf das Telefon klingelte und mein Freund Andreas mir in Aussicht stellte das die Dinger bis zum Berglauf fertig sind. Wir warfen alles um, stornierten beim Internetanbieter und verlegten die Produktion ins Eichsfeld. Sketcher digitalisierte alles und Andreas pendelte mehrmals in der Woche nach Dingelstädt.
Am Morgen des 18.April ne Stunde vor dem Berglauf, konnte man die stolze Armee Barbarossas endlich auch anhand ihrer Rüstung erkennen. Ein Meer stolzer Krieger aus schwarz,weiß, roten Gewändern rollte 5 Minuten vor dem Start auf Ihren Stahlrössern ins Feld. Es war die Schlacht auf die wir alle gewartet haben !!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.